Seite wählen

Da Oide Schlog

Keine Lederhosen, keine Schnulzen, stattdessen harter bayerischer Rock voll auf die zwölf. So lautet die Attitüde der Band Da oide Schlog.

Ende 2017 trat die Band mit ihrem ersten gleichnamigen Debüt-Album mit voller Wucht in Erscheinung und sorgte dafür, dass der Landshuter Umkreis um einiges lauter und rockiger wurde. Egal ob auf Festivals, in lässigen Bars oder im vollem Bierzelt – Das Rocker-Quartett fühlt sich bayernweit auf auf jeder Bühne pudelwohl.

„Mit voia Wucht“, schlägt das 2. Studioalbum der bayerischen Rocker ein. Die 15 vor Kreativität und Kraft strotzenden Songs wurden unter Auffuhr aller Geschütze und sogar einer Holzsäge im boneStudio im ländlichem Niederding aufgenommen und produziert.

Wenn der Lobgesang auf die „Wurstsemmen“ in eine musikalische Leichtigkeit und Vielfalt gepackt wird, der Fachkräftemangel in „Handwerksleid“ clever besungen und in treibenden Rock gebettet keine Fragen mehr offen lässt und selbst der Wahrer bayerischer Unabhängigkeit „Alois“ von donnernden Gitarren, tanzender Trompete und mehrstimmigem Gesang in den Himmel der Bayern, nämlich das Hofbräuhaus, hofiert wird, dann bekommt man die volle Wucht und musikalische Raffinesse der Band Da oide Schlog zu spüren.

Die Songs stammen aus dem Leben und behandeln Themen, die man oft nur wahrnimmt, sich vielleicht auch mal drüber ärgert, aber meist nicht weiter darüber nachdenkt. Genau an dieser Stelle haken die 4 Landshuter Jungs vom oiden Schlog nach und bringen mit Humour und Augenzwinkern ihre Sicht der Dinge ein. Dazu kommt eine musikalische Vielfalt, bei der sowohl der Old School Rock´n Roll-Fan bis zum Volksmusikliebhaber seinen Gefallen finden wird.

Alben

Mit voia Wucht (2020) Jetzt anhören oder kaufen

Da Oide Schlog (2017) Jetzt anhören oder kaufen

Videos

Weitere Videos findet ihr hier

Social Media & Co

offizielle Internetseite

offizielle Facebook Seite

offizielle Instagram Seite