Seite auswählen

Projekt Süden

Zu „Projekt Süden“ gehören 3 Junge Musiker aus Bad Aibling, 2 Brüder, 1 Cousin. Tobias, Sebastian und Matthias Neumeyer sind schon auf den Bühnen der Region gestanden, mit Gitarre, Klavier und Schlagzeug.

Tobias war Gründungsmitglied und einer der „Zwoa“, die mit Band (Sebastian und Matthias) auf bayerischer Singer-Songwriter-Grundlage mit ihren teils sentimentalen Texten zum Nachdenken anregten und dies mit ihren ausdrucksvollen Gitarrenriffs untermalten.

„Projekt“ deshalb, weil versucht wird diese ehemaligen Liedermacher-Songs etwas neu zu arrangieren. Einflüsse bieten sowohl die Genres Country, Pop & Rock aber auch moderne elektronische Merkmale sollen zu hören sein.

Und „Süden“, ganz klar der Heimat zu Liebe, der bayerischen Sprache, Kultur und Mentalität sowie nicht zuletzt der hiesigen Musik. Junge Künstler aus Österreich und Süddeutschland wie Julian le Play, Max v. Milland oder Stefan Dettl aber auch „alte Hasen“ und Legenden wie STS, Hubert v. Goisern, Keller Steff oder der regional bekannte Werner Schmidbauer prägen die musikalische Richtung. Der Insider wird wissen, dass ein auch komplettes Album dieses größten Vorbilds der Jungs, persönlich und auch musikalisch, den Namen dieser Band trägt. Nicht bewusst deswegen gewählt aber dennoch stimmig zeigt dies, dass dieses Projekt Richtung Süden auf dem richtigen Weg ist.

Zu hören gibt es zunächst 4 Songs auf der „Südlich von Minga-EP“. Eine Albumproduktion und weitere Veröffentlichungen stehen an.

Alben

Südlich von Minga (2018) Jetzt anhören oder kaufen

Social Media & Co

offizielle Facebook Seite

offizielle Instagram Seite