Seite auswählen

SCHORSCH

„SCHORSCH“, so heißt die neue Band und CD des bayerischen Liedermachers Schorsch Berger. Fünfunddreißig Jahre nach der Chiemgauer Kultband „Häppie Donnaboik‘n“ und zehn Jahre nach der „Schorsch Berger Band“, stellt die neue Formation ihr 1. Werk vor: Tiefsinniges, Kritisches, aber auch Lustiges, immer eingängig verpackt in Rock-, Country-, Rumba-, Neue Volks-, vielleicht sogar etwas Weltmusik. Denn nicht nur der Frontmann, auch der Rest der Band hat es in sich: Das Rhythmus-Fundament, bestehend aus dem Musikerurgestein Bernd „Beli“ Lichtenstein am Bass und dem jungen Schlagzeuger Julian Steffl – beide altersmäßig nur durch ein gutes halbes Jahrhundert getrennt – dient dem Ausnahmegitarristen Dusan Pavlak gelegentlich als Startbahn für diverse Höhenflüge, die das Credo der Band; „die Zuhörer sollen nicht wissen, was im nächsten Lied auf sie zukommt“, untermauern. Seele, Herz und Hirn, sowie der Bewegungsapparat werden mit auf die abwechslungsreiche, unvorhersehbare Reise genommen.

Dass es zur Produktion der denkwürdigen CD, die im Live – Programm einen großen Raum einnimmt, überhaupt kam, ist einem besonderen Tag zu verdanken, denn Schorsch Berger hatte seine „Karriere“ im Sommer 2008 eigentlich „endgültig“ beendet, woran Michael Ballack, seinerzeit Kapitän der deutschen Fußballnationalmannschaft, nicht ganz unbeteiligt war.

Aber dann kam der 15. Juli 2011…

Alben

SCHORSCH (2018) Jetzt anhören oder kaufen

 

Videos

Social Media & Co

offizielle Internetseite

offizielle Facebook Seite