Seite auswählen

Vroudenspil

Seit nunmehr zehn Jahren hegen und pflegen die Münchner von Vroudenspil ihre eigens kreierte Hausmarke, den Freibeuter-Folk. Eine wilde Mischung aus Folk-Rock, Ska, Balkan und den Einflüssen dieser Welt und darüber hinaus. Flöten, Saxophon, Rauschpfeifen und Akkordeon werden von treibenden Rhythmen durch teilweise atemberaubende Harmonien und Melodien gejagt, die kein Tanzbein ruhig und keinen Ohrwurm untätig lassen.

Die ‚Meute toter Narren‘ hat sich auf ihren Reisen immer wieder gewandelt und inspirieren lassen von allen möglichen Einflüssen. Sowohl im Mittelalter, wie im Gothic und Metal fühlen sich die Weltenwanderer ebenso zu Hause, wie auf Ska-, Rock- und Weltmusikveranstaltungen. Im Jahr 2019 bringt die Formation ihr mittlerweile fünftes Machwerk „Panoptikum“ bei Hicktown Records auf den Markt. Neben einigen bekannten Festivals der Szene werden Vroudenspil ihr neues Material in einer ausgedehnten Herbsttour zusammen mit Schandmaul in Deutschland präsentieren.

Nur den wenigsten anderen Künstlern gelingt es bei derart hoher Komplexität und Vielfalt gleichzeitig so mitreißend und feierwütig zu sein. Jeder ihrer Songs strotzt vor Energie, Lebensfreude, Leidenschaft, Sehnsucht und nicht zu vergessen Spaß. Und den merkt man den achtköpfigen Livegiganten nach einem Jahrzehnt Bühnenerfahrung immer noch an. Man spürt ihn förmlich… Den unersättlichen Hunger nach einer Performance die zeitlos ihresgleichen sucht.

Lasst euch diese Gelegenheit nicht entgehen, gebt euren Verstand an der Garderobe ab und erlebt zusammen mit den Toten Narren einen zeitlos absurden Tanz in einem Kaleidoskop voll mit Euren Wünschen, Träumen und der Fantasie aus allen Zeiten und Welten in Eurem ganz individuellen Panoptikum.

 

 

Alben

Panoptikum (2019) Jetzt anhören oder kaufen

Fauler Zauber (2015) Jetzt anhören oder kaufen

Pulverdampf (2013) Jetzt anhören oder kaufen

Videos

Weitere Videos findet ihr hier

Social Media & Co

offizielle Internetseite

offizielle Facebook Seite

offizielle Instagram Seite